Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Überfahrt nach Sardinien

Wir waren kaum draußen aus der Bucht Cale Rotonda auf Favignana, da packte uns ein kräftiger Südost und blies uns Richtung Sardinien. Die Welle war jetzt schon einen Meter hoch, so dass noch einiges zu erwarten war. 


Die Dar Melica von Janet und Heinz ist eine Stunde vor uns ausgelaufen und war als kleiner Punkt am Horizont immer wieder zu sehen, wenn wir die nächste Welle erklommen hatten. Wie verabredet tauchte die Dar Melica am Vorabend auf, die Freude war groß und bei einem gemeinsamen Abendessen gab es viel zu erzählen. Wir machten einen Treffpunkt für Sardinien aus und gingen früh schlafen. Schließlich waren am nächsten Tag 150 Seemeilen zu bewältigen, was mal wieder eine Nachtschicht bedeutete. Da wir achterlichen Wind hatten, bauten wir die Genua auf Backbord aus und setzten das Gross auf Steuerbord. Mit bis zu 10 Knoten zog unsere Katinka ihre Bahn. Die Welle wurde immer höher und war am Nachmittag mindestens 1.5m hoch. Trotz der rollenden Bewegung steuerte der Autopilot ohne …

Aktuelle Posts

Sizilien

Die Äolischen Inseln

Wir reparieren uns um die Welt

Überschreitung der Datumsgrenze

Karibik in Italien

Aufbruch

Von Öffnungen und Öffnungen

Kontrollverlust