Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Einmal quer durch Spanien

Das weisse in seinen Augen und der starre Blick auf uns fokusiert, lassen ahnen was er denkt. Keinen Schritt weiter oder ihr bekommt Ärger mit mir. Keine Bewegung, nicht einmal ein Muskelzucken um die vielen Fliegen zu verjagen, geht durch den Stier. Wir kommen ohnehin nicht weiter, da uns ein Zaun von der Weide trennt, aber weiss das auch der Stier? Ein Prachtexemplar welches sicherlich zur Zucht herangezogen wird. Wir sind auf dem Weg von Sevilla nach Càceres welche in der spanischen Region Extrema Dura liegt. Man könnte auch sagen im „Wilden Westen“ Spaniens, zumindest sieht es hier so aus. Gelbbraun, von der Sonne verbranntes Land, Steppe mit einzeln stehenden Eichenbäumen unter denen das Vieh Schatten findet. Von ausgetrockneten Flüssen durchziehen kleine Canons das Land. Wenn man nicht gerade durch so einen Canon fährt, geht die Strasse, über die Ebene, mehrere Kilometer schnurgerade aus. Weit und breit keine Ansiedlung, vereinzelt sieht man mal ein Haus. Die Tankuhr zeigt seit …

Aktuelle Posts

Andalusien

Cartagena, oder Versicherungen, die Rosshändler der Neuzeit

Viva Espana

Immer noch auf den Balearen

Der Fluch der Seuche

Bad days and good days

Auf den Balearen angekommen

Affenhitze