Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Die Insel Teneriffa

Teneriffa ist die größte der kanarischen Inseln und hat den höchsten Berg Spaniens, den 3718m hohen Pico del Teide. Dass die Insel vulkanischen Ursprungs ist, sieht man spätestens wenn man aus den dichten Lorbeer- und Kiefernwäldern hinauf zur Baumgrenze kommt und der Blick zum Teide frei wird. Hier eröffnet sich eine großflächige Mondlandschaft, die beeindruckend ist. Der geologisch ältere Teil befindet sich im Nordosten der Insel. Das Anaga Gebirge ist durch eine Straße, die von San Andrés hinauf führt, gut erschlossen. Die Lorbeerwälder sind seit 2015 Biosphärenreservat. Durch die mystische Atmosphäre, die von aufsteigenden Nebelfeldern verursacht wird, ist das Gebirge voll von Legenden über Hexen und Coven (Hexenzirkel) und in der Gegend vom Cruz del Carmen könnte einem tatsächlich die ein oder andere Hexe aus dem Wald entgegenkommen. Pico del Teide, Teneriffa Wir haben uns ein Auto gemietet und fahren die etwa 60 Kilometer von Santa Cruz zum Teide. Die Straße TF24 ist mit zahlrei

Aktuelle Posts

Frau Doktor Busse-Stahl

Krank sein kostet richtig Geld

Santa Cruz de Teneriffa

Das Rigg

Was für ein Ritt!

Langfahrtsegler sind wasserscheu

La Palma - unvergesslich