Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Karibik in Italien

Smaragdgrün und glasklar ist die Ankerbucht Cala di Chiaia di Luna. Zugegeben, das Wasser mit knapp 21°C noch ein bisschen frisch. Mächtig stehen die Kalkfelswände um uns herum. Nach Südwesten freier Blick aufs Meer. Die Insel Ponza liegt in der italienischen Region Latium, in der wir uns seit Montag, den 25.Mai frei bewegen dürfen. Am 3. Juni soll dann wieder das Reisen in ganz Italien möglich sein.


Inzwischen genießen wir die einsamen Buchten und die bizarr wirkenden, menschenleeren Strände. Nach acht Monaten, davon zwei unfreiwillig, verließen wir unseren sicheren Liegeplatz in Fiumicino. Wieder einmal ein sehr emotionaler Moment, sind uns die Leute in der Gesti Nautica doch sehr ans Herz gewachsen. Immer stets hilfsbereit und mit sehr viel Verständnis für die spezielle Situation in der Coronakrise, haben sie uns geholfen, die schwere Zeit zu überstehen. Man kann diese kleine, am Tiberkanal gelegene, Marina nur wärmstens empfehlen, auch wenn es durch die zwei Brücken die hochgefahr…

Aktuelle Posts

Aufbruch

Von Öffnungen und Öffnungen

Kontrollverlust

Die Entdeckung der Langsamkeit

Lebe Deinen Alptraum

Schutzhaft

30 Tage Quarantäne

Die Flagge Q

Statistik Corona