Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Langfahrtsegler sind wasserscheu

„Regentropfen die an dein Fenster klopfen…“ mit dem Tango von Emil Palm, in Gedanken, wache ich am Morgen in meiner Koje auf und blinzle nach oben zur Luke. Regentropfen versperren die Weitsicht und ich bin fast geneigt mich noch einmal umzudrehen, doch ich steh auf und mache mir erst einmal einen Kaffee. Die Tatsache, dass man heute auf den Bootsstegen keinen Menschen sieht, bekräftigt meine Meinung, dass Langfahrtsegler wasserscheu sein müssen. An den Temperaturen kann es nicht liegen, haben wir doch immerhin 19°C Luft- und Wassertemperatur.  Katinka in Santa Cruz de La Palma, Kanaren Zeit um mich um den Autopiloten zu kümmern bei dem eine neue Firmware aufgespielt werden muss. Eigentlich ist es nicht der Autopilot, sondern die Netzwerk-Bridge die, die Daten aus dem Bordnetzwerk, zum Autopilot sendet. Mit einer SD-Karte soll die benötigte Datei, die man mir per Email zukommen ließ, aufgespielt werden. Leider ist das SD-Laufwerk des Computers, seit meinem Update auf Windows10, tot. Al

Aktuelle Posts

La Palma - unvergesslich

Es geht wieder aufwärts

Die Balkone von Santa Cruz de La Palma

Ironie des Schicksals

Reisen in Corona Zeiten

Blick nach vorn

Und morgen fahren wir los!